Pressestimmen aktualisiert am: 14. September 2017

Bitte klicken Sie auf die verkleinerten Zeitungsartikel
oder entsprechende Links, um diese Datei zu öffnen. 

Passionskonzert
Symphonieorchester Rheine
Chöre der Städtischen Musikvereine Gronau und Rheine



19.03.2017 in St. Agatha Gronau-Epe
Pressebericht - Westfälische Nachrichten

26.03.2017 in St. Dionysius Rheine
Pressebericht - Pressebericht2

 Klaus Bowering

50 jähriges Chorleiterjubiläum Klaus Böwering in Gronau

Chöre der Städtischen Musikvereine Gronau und Rheine

Symphonieorchester Rheine

22.5.2016 in St. Agatha Gronau/Epe
Pressebericht 
29.5.2016 in St. Dionysius Rheine

Konzert für Orgel und Orchester – Joseph Haydn

Messe C-Dur – Ludwig van Beethoven
Pressebericht 


Barockkonzert am 20. Februar 2016
Evangelische Stadtkirche Gronau


Plakat Bild


Barockkonzert am 21. Februar 2016 
St. Dionysius Rheine



Plakat Bild

 

Weihnachtsoratorium

Weihnachtsoratorium
6. Dezember 2015
St. Dionysius Rheine
(PDF-Datei)

Plakat

Weihnachtsoratorium

Weihnachtsoratorium
13. Dezember 2015
St. Agatha Gronau- Epe

Bild

Plakat

Weihnachtsoratorium

Weihnachtsoratorium
13. Dezember 2015
St. Agatha Gronau- Epe

Bild

Jubiläumskonzert

25 Jahre Symphonieorchester Rheine

31. Mai 2015, St. Dionysius-Kirche, Rheine

Jubiläumskonzert
25 Jahre Symphonieorchester Rheine

30. Mai 2015, Evangeliche Stadtkirche, Gronau

  Konzert in der Agatha Kirche: Komprimierte Gedanken am 23. November 2014 
Herbstkonzert zum Volkstrauertag am 16. November 2014 in St. Dionysius in Rheine
Ein erhebendes Erlebnis in St Agatha
Konzert am 18. Mai 2014: Ein erhebendes Erlebnis in St Agatha
Konzert am 11. Mai 2014 in Rheine
Konzert am 11. 03 2014 in St. Dionysius in Rheine
Konzert am15.03.2014 in St. Dionysius in Rheine

Musterbeispiel feinster Musizierkunst -  bitte anklicken PDF-Datei 968 KB

Musterbeispiel feinster Musizierkunst -  bitte anklicken PDF-Datei 1,3 MB
 

Westfälische Nachrichten 18.03.2014 

SOM fuehrte das Stabat mater auf. Ein Idyll zerbricht.

 

thumb 

Autor: ingmar Winter

thumb

Di. 1.10.2013

Münsterländische Volkszeitung

Autor: ingmar Winter

thumb

Di. 13.12.2011

Westfälische Nachrichten

Autor: Martin Borck

thumb

Mo. 03.06.2013

Westfälische Nachrichten

Ein grandioses Konzert

 

thumb

So. 10.04.2011

Westfälische Nachrichten

Meister der zarten Töne
thumb

Di. 04.10.2011

Westfälische Nachrichten

Sternstunde mit musikalischem Talent
thumb

So. 30.09.2012

Westfälische Nachrichten

Großartiges Konzert mit wenig Resonanz
thumb

Di. 02.10.2012

Westfälische Nachrichten

Ein Erlebnis!
thumb

Axel Engels 

Mehr Infos

thumb

07.10.11

Ruhr Nachrichten 

Axel Engels 

thumb

07.10.11

Ruhr Nachrichten 

 

thumb  

07.10.11

Ruhr Nachrichten 

Axel Engels 

Konzertgenuss auf hohem Niveau

thumb  Rezension des städtischen Musikvereins

 


nach oben

 

 

Aufstellung aller Konzerte

Falls nicht anders verzeichnet, fanden die Konzerte in Gronau und Rheine statt. 

Gründung und Leitung des Symphonieorchesters Rheine im November 1990

 

21.11.1990:

Erstes Konzert in der Joseph-Winkler-Schule Rheine.

E. Grieg: An der Klosterpforte

K. Böwering: Trakl-Lieder

W.A. Mozart: Violinkonzert

L. Van Beethoven: Sinfonie Nr. 1, C-Dur

 

März 1991:

Zweites Konzert: St. Dionys-Kirche Rheine

Johann Sebastian Bach: Matthäus-Passion

 

3. November 1991:

Drittes Konzert: Eröffnung der Stadthalle Rheine

J. Brahms: Akademische Festouvertüre

G. Gershwin: Rapsodie in Blue

W.A. Mozart: Harmoniemusik für Bläser

L. van Beethoven: Chorfantasie

 

31.5.1992:

Stadthalle Rheine:

W.A. Mozart: Sinfonie Nr. 22, Haager Sinfonie in B-Dur

J. Rodrigo: Concierto d Aranjuez, (2. und 3. Satz), Solist Hartmut Sprinter

K. Böwering: Imitation für Streicher und Klavier

W.A. Mozart: Ouvertüre zur Entführung aus dem Serail

G. Rossini: Harmoniemusik aus Barbier von Sevilla

 

25.9.1992: Stadthalle Rheine

1.10.1992:  Werner von Siemens-Gymnasium Gronau

 

Erster Kontakt in der Zusammenarbeit mit dem  Städt. Musikverein Gronau, Programm: ein Opernabend mit Werken  von Mozart: Entführung aus dem Serail, Lortzing, Zar und Zimmermann, Verdi, La forza del destino, La Traviata und Wager, aus dem Meistersinger von Nürnberg. 

 

14. 3.1993:

St. Dionys-Rheine

Johann Sebastian Bach: Johannes-Passion

Solisten: Luise Werner, Gerhild Romberger, Diviak Dantes, Albrecht Pöhl, Joachim Schorn

 

6.11.1993:  Aula des Werner von Siemens-Gymnasiums, Gronau

7.11.1993:  Stadthalle Rheine

26.2.1994:  Gymnasium Arnoldinum Steinfurt

Symphoniekonzert mit dem Konzert für Flöte und Harfe von Wolfgang Amadeus Mozart, KV 299 mit der Sinfonie Nr. 8, h-moll, „Der Unvollendeten“ von Schubert, dem Concierto de Aranjuez für Gitarre und Orchester von J. Rodrigo, Solist Hartmut Springer und der Egmontouvertüre von Ludwig van Beethoven.

 

28.5.1994:  Stadthalle Rheine

L. Mozart: Kindersinfonie

S. Prokofieff: Peter und der Wolf

 

November 1994: Stadthalle Rheine

Samuel Barber: Adagio for Strings

Charles Ives: Unanswered Questions

F. Mendelssohn-Bartholdy: Sinfonie Nr. 1

L. van Beethoven: Konzert für Klavier und Orchester Nr. 1, C-Dur

Solistin: Tanja Christ

 

19.3.1995: St. Agatha-Kirche Gronau-Epe

Johann Sebastian Bach: Johannes-Passion

Solisten: Steffi Sieber, Gerhild Romberger, Erwin Feith, Paul Möllmann, Manfred Volz

 

November 1995: Stadthalle Rheine

Ludwig van Beethoven: Egmond-Ouvertüre

Gustav Mahler: Lieder

Solistin: Ruth Böwering

Ravel: Zigane

Solist: B. Schmidt

 

8.7.1996:

„Peter und der Wolf „ von Serge Prokofieff in der  Aula des Gymnasium, Leopold Mozart, Kindersymphonie.

 

21.9.1996: Stadthalle Rheine

2.10.1996:  Aula des Werner von Siemens-Gymnasiums

Jubiläumskonzert anläßlich des 60.Geburtstags von Klaus Böwering in der Aula des Gymnasiums. Aufgeführte Werke: O Fortuna von Carl Orff, “Ich  wandte mich“ von Klaus Böwering, Imitation für Klavier und Orchester, Klaus Böwering, Klavierkonzert Ludwig van Beethoven Nr. 1 C-Dur, 3. Satz allegro, Fredrik Loewe Songs aus  My Fair Lady, George Gershwin Songs aus Porgy and Bess, Der Einsame von Klaus Böwering, Carl Orff Dulcissime, Blanziflor et Helena und O Fortuna aus Carmina burana.

Solistin: Svetlana Huck

AGA-Formation von Markus Böwering

 

26.10.1996: Werner von Siemens-Gymnasium Gronau

27.10.1996: Gymnasium Arnoldinum in Steinfurt

Vivaldi: Der Frühling aus Vier-Jahreszeiten

Prokoffief: Peter und der Wolf

 

10.5.1997: Stadthalle Rheine

11.5.1997:  Werner von Siemens-Gymnasium Gronau

 Konzert Programm Johann Christian Bach Sinfonia für Doppelorchester, Camille Saint-Saens Konzert Nr. 1 für Violoncello und Orchester, Gaetano Donizetti Concertino für Oboe und Kammerorchester, Joseph Haydn Sinfonie in D, Nr. 104, Londoner Sinfonie Nr. 12.

Solist: Martin Benz und Jan van Schijndel

 

2.11.1997: Stadthalle Rheine

23.11.1997: Evangelische Stadtkirche Gronau

Benefizkonzert für die Orgel der Erlöserkirche. Programm Franz Schubert Sinfonie nr.8 hmoll, „Die Unvollendete“, Johannes Brahms „Schicksalslied“ für Chor und Orchester, Musikverein Gronau und Symphonieorchester Rheine, Ludwig van Beethoven, Konzert für Violine und Orchester D-Dur  op. 61

Solistin Karina Kuzumi.

 

9.5.1998:  Stadthalle Rheine

16.5.1998:Ev. Stadtkirche Gronau,

Programm La Cenerentola, G. Rossini, Konzert ES-Dur für 2 Klaviere von  Wolfgang Amadeus Mozart, Solisten Swetlana Huck und Alicia  Kummert,, Sinfonie Nr. 104 D-Dur von Joseph Haydn.

 

3.10.1998:  Schlosskirche in Bernburg

Joseph Haydn: Sinfonie Nr. 104

Ludwig van Beethoven: Konzert für Violine und Orchester

Solist: Attila Aldemir

 

1.11.1998: St. Agatha-Kirche, Gronau-Epe

15.11.1998: St. Dionyskirche Rheine

Requiem von Wolfgang Amadeus Mozart,

Solisten Sabine Orthey Sopran, Christina Hackelör, Alt

Christian Beller Tenor, Gerhard Grochowski Bariton,

Städt. Musikverein.

 

14.3.1999:  St. Agatha-Gronau-Epe

21.3.1999:  St. Dionys Rheine

 Konzert für Trompete und Orchester von Neruda, eine Kirchensonate für Orgel und Streichorchester von W.A.  Mozart, Andante für Flöte und Orchester, Mozart, Offertorium für Sopransolo und Orchester von Schubert, Salve Regina für Sopransolo und Orchester von Schubert. Ave verum für Chor und Streicher von Mozart mit dem „Jungen Chor“ Gronau, Intende voci für Sopransolo, Chor und Orchester von Schubert, Verleih uns Frieden für Chor und Orchester von Mendelssohn &Bartholdy, beide Werke mit dem

Städt. Musikverein Gronau, The prayer of St. Gregory“ für Trompete und Streicher von Hovhanes.

Solisten Sibylle Hummel, Sopran,  Norbert Fabritius, Trompete, Christopf Bumm-Dawin Flöte, Klaus Böwering Orgel..

 

28.11.1999:  Evangelische Stadtkirche Gronau

11.12.1999:  Stadthalle Rheine

 Benjamin Britten Sentimal  Saraband aus der Simple Symphony, Wolfgang A. Mozart Symphonie Nr. 40 G-moll, Edward Grieg, Konzert für Klavier und Orchester a-moll Opus 16.

Solistin Claudia Hübl.

 

19.12.1999: Schlosskirche Bernburg

Johann-Sebastian Bach: Weihnachtsoratorium

Kantorei Bernburg

Leitung: Sebastian Sass

 

 27.5.2000: Aula des Gymnasiums Gronau

28.5.2000:  Stadthalle Rheine

Filmmusik und Bigband

 

22.9.2000: Eröffnung Kloster Bentlage

A. Vibaldi: Konzert für zwei Violinen a-moll, 1. Satz

G. Miller: Moonlight Serenade

J. Haydn: Konzert für Violoncello, C-Dur, 1. Satz

G. Donizetti: Concerto für Oboe und Orchester

 

4.11.2000:  Stadthalle Rheine

25.11.2000:Aula  des Gymnasiums Gronau:          

Jubiläumskonzert zum 10. Geburtstag des SOM Rheine

Konzert für 2 Violinen von Vivaldi

Solisten: Han Vincke und Ronald Bannink

W.A. Mozart: Klarinettenkonzert 2. Satz, Solist Lothar Eirmbter

J. Haydn: erster Satz, Konzert für Cello, C-Dur, Solistin: Barbera Deinum

Johannes Brahms: Nänie für Chor und Orchester: Stadt. Musikvereine

L. van Beethoven: Konzert für Klavier und Orchester Nr. 5, Solistin: Svetlana Huck

 

12.11.2000: Karl-Marie von Weber-Theater, Bernburg

Programm: wie das Jubiläumskonzert, Solistin: Claudia Hübl

 

 9.6.2001: Stadthalle Rheine

10.6.2001: Evangelische Stadtkirche Gronau:

Nils Gade, Nachklänge an Ossian

Franz Schubert: Sinfonie Nr. 4

J. Rodrigo: Gitarrenkonzert un gentile hombre.

Solisten: Hartmut Springer (Gronau)

               Robert Mitschke (Rheine)

 

18.11.2001: Stadthalle Rheine

25.11.2001: Evangelische Stadtkirche Gronau:

Mozart: Adagio und Fuge in c-moll,

Debussy: Petite suite,

J. Brahms: Violinkonzert

Solist: Razwan Hamza

 

30.12.2001: St. Dionys Rheine

W.A. Mozart: Requiem

Solisten: Maria Brüske, Christina Hackelöer, Ulrich Petermann, Guido Heidloff.

 

15.8.2002: Falkenhof Rheine:

Carl Amadeus Hartmann: Pieta

Gade: Nachklänge an Ossian

L. van Beethoven: Romanze für Violine F-Dur

Solistin: Tatjana Kurotschkina

Vivaldi: 5. Flötenkonzert

Solistin: Julia Richter

Orff: O Fortuna

 

 

5.1.2003: Aula des Gymnasiums Gronau: 11 Uhr

                Stadthalle Rheine: 17 Uhr

Neujahrskonzert

Andrew Lloyd Webber: Phantom of the Opera

Glenn Miller: Moonlight-Serenade

Jacques Offenbach:  Hoffmanns Erzählungen, Barcarole

G. Verdi: Trinklied

Klaus Böwering: Imitation

Johann Strauß: Mein Herr Marquis

Ich lade gerne Gäste ein,

Künstlerleben

Piccicato-Polka

Radetzkymarsch

Solisten: Theresa Nelles und Yvonne Berg

 

12.7.2003: Kloster Bentlage

28.9.2003:Bürgerhalle Gronau: Opernkonzert auf der LAGA

Ludwig van Beethoven: Meeresstille und Glückliche Fahrt

Grieg: Morgenstimmung

Rodrigo: Concerto di Aranjuez

Albert Lortzing: Kantatenprobe aus der Oper Zar und Zimmermann

Solist: Alexis Wagner, Chöre Städt. Musikvereine

Rossini: Ouvertüre: Die diebische Elster

Lortzing: 5000 Taler aus dem Wildschütz

Bizet: Habanera aus Carmen und Chor aus dem 3. Akt Carmen

 

13.12.2003: Pfarrkirche St. Peter, Rheine

14.12.2003: Evangelische Stadtkirche Gronau:

Adventskonzert mit Werken aus dem Barock.

Neruda: Konzert für Trompete und Orchester

Johann S. Bach: Suite Nr. 1 für Cellosolo

Johann S. Bach: Konzert für 2 Cembali,  C-moll

Antonio Vivaldi: Konzert für 2 Violinen, a-moll

Corelli: Weihnachtskonzert

Solisten: Raimund Schnaars, Hendrik Blumenroth, Svetlana Huck und

Cristo Iliev, Han Vincke und Ronald Bannink

 

30.5.2004:  Stadthalle Rheine

31.5.2004:  Bürgerhalle Gronau

F. Chopin: Kkavierkonzert Nr. 1

Ludwig van Beethoven: Sinfonie Nr. 3

Solistin: Svetlana Huck

 

17.12.2004: St. Dionys, Rheine

18.12.2004: Große Kirche Steinfurt

19.12.2004: St. Agatha, Gronau-Epe

Johann Sebastian Bach: Weihnachtsoratorium

Solisten: Theresa Nelles, Sopran, Christina Hackelöer, Alt,

Erwin Feith, Tenor, Andre Sühling, Bass

Chöre Städt. Musikvereine Gronau und Rheine

 

 

 

19.6.2005: Bügerhalle Gronau

26.6.2005: Stadthalle Rheine

George Gershwin: Porgy und Bess,

Joseph Haydn: Konzert für Cello C-Dur

Franz Schubert: Unvollendete

Solist: Hendrik Blumenroth

 

 

 

6.1.2006: Agatha-Kirche Gronau-Epe:

8.1.2006: St. Dionys, Rheine

Albinoni: Adagio für Streicher und Orgel,

Orgelkonzert von Händel,

Franz Schubert: Intende Voci,

Mozart: Krönungsmesse

Solisten: Carola Seck, Christina Henn, Helge Wenner, Andreas Cantow

Chöre: Städt. Musikvereine Gronau und Rheine

 

 

 

7.5.2006:   Agatha Kirche Gronau-Epe:

15.5.2006:  St. Dionys Rheine

Mozart: Adagio Fuge in C-moll,

 Mozart: Grosse Messe in C-moll

Solisten: Renate Lücke-Herrmann, Christina Hackelöer, Helge Wenner, Andreas Cantow

Chöre Städt. Musikvereine Gronau und Rheine

 

21.10.2006: St. Lamberti, Ochtrup

22.10.2006: St. Anna, Neuenkirchen

Mozart: Krönungsmesse

 

17.11.2006:  Stadthalle Rheine

18.11.2006: Bürgerhalle Gronau:

Mozart: Violinkonzert Nr. 5,

 Beethoven: Sinfonie Nr. 5,

Wagner-Opernchöre

Solisten: Mi-Young Kim Violine und Renate Lücke-Herrmann, Sopran

 

 

24.3.2007:Bürgerhalle Gronau

25.3.2007: Stadthalle Rheine

Schumann: Requiem für Mignon

J. Brahms: Naenie,

R. Schumann: Des Sängers Fluch

Solisten:  Renate Lücke-Herrmann Sopran, Christina Hackelöer Mezzosopran

Verena Gedding, Sopran, Elke Karbe, Alt, Ralf Emge Tenor, Sven Fürst Bariton,

Manfred Volz, Bass

Chöre der Städt. Musikvereine Gronau und Rheine

 

19.5.2007: Gastkonzert in Bad Schandau:

Mozart: Krönungsmesse,

Mendelssohn-.Bartholdy: Verleih und Frieden,

Albinoni: Adagio für Orgel und Orchester,

Mozart: Andante für Flöte und Orchester,

Schubert: Offertorium, Sopran und Orchester,

Hovanhes: Trompete und Orchester

Chöre: der Städt. Musikvereine Rheine und Gronau

Solisten: Renate Lücke-Herrmann, Christine Hübner, Christina Hackelöer,

Helge Wenner, Guido Heidloff

 

28.10.2007:  St. Dionys Rheine

 1.11.2007:  Evangelische Stadtkirche Gronau

Fortner und Bach: „Er bleibe bei uns“

Städt. Musikverein Rheine und Gronau

Solisten: Renate Lücke-Herrmann, Christina Hackelöer, .Guido Heidloff, Ulrich Petermann

 

2.1.2008: St. Anna, Neuenkirchen

Johann Sebastian Bach: Weihnachtsoratorium

 

5.1.2008: Stadthalle Rheine

6.1.2008: Aula des Werner von Siemens-Gymnasium

Rossini: Ouvertüre Barbier von Sevilla

Rossini: Arie der Rosina

Lortzing: der Holzschuhtanz

Otto Nikolai: Arie der Frau Fluth

Elgar: Salut d´´amour

George Bizet: Ouvertüre Carmen

Jacques Offenbach : Ouvertüre Orpheus in der Unterwelt,

                                 Arie der Olympia und Arie der Antonia

Johann Strauß :  Pizzicato-Polka

                           Tritsch-tratsch-Polka

                           An der schönen blauen Donau

Solisten: Theresa Nelles und Renate Lücke-Herrmann

 

 

14.9.2008: Evangelische Stadtkirche Gronau

21.9.2008: Stadthalle Rheine

Joseph Kraus: Ouvertüre zu Aeneas

Mozart: Klarinettenkonzert

Solistin: Anna Bardeli

Mozart: Ouvertüre zu Don Giovanni und Konzert für Klavier und Orchester Nr. 20

Solist: Dimitry Morosov

 

16.9.2008: St. Agatha Gronau-Epe

23.9.2008: St. Dionys, Rheine 

Donizetti: Miserere

Edvard Elgar: Sursum Corda

Gabriel Faure: Requiem

Solisten: Gabriella Labanda und Guido Heidloff

Chöre der Städt. Musikvereine Gronau und Rheine

 

28.3.2009: Evangelische Stadtkirche Gronau

29.3.2009: St. Dionys-Rheine

Johann Sebastian Bach: Johannes-Passion

Solisten: Renate Lücke-Herrmann, Christina Hackelöer, David Munderloh,

Guido Heidloff und Andre Sühling

Chöre der Städt. Musikvereine Rheine und Gronau

 

8.11.2009: St. Dionys Rheine

22.11.2009: St. Agatha, Gronau-Epe

Haydn: Orgelkonzert, Solist Peter Petermann

Felix Mendelssohn-Bartholdy, “Hör min Bitten”

W.A. Mozart: Requiem

Solisten: Renate-Lücke-Herrmann, Christina Schmitt, Erwin Feith, Guido Heidloff

Chöre der Städt. Musikvereine Rheine und Gronau

 

9.1.2010: Aula des Werner von Siemens-Gymnasiums Gronau

10.1.2010: Stadthalle Rheine

Neujahrskonzert

Mozart: Don Giovanni Ouvertüre

             Duett Zerlina Don Giovanni

Rossini: Gewittermusik und Verleumdungsarie

Elgar: Salut d ámour

Lehar: Vilja-Lied

G.Jakob: Doppel-Quintett für Bläser

Loewe: My fair Lady

Strauss: an der schönen blauen Donau und Radetzkymarsch

Solisten: Alexis Wagner und Eva Herzig

 

 

 

6. 3.2010  St. Dionys Rheine

7. März 2010  Evangelische Stadtkriche Gronau

Johannespassion

Johann Sebatian Bach

Symphonieorchester Rheine und Chöre der Städtischen Musikvereine Rheine und Gronau

Solisten: Renate Lücke-Herrmann, Christina Hackelöer, Erwin Feith, Rainer Gilsdorf,

               Prof. Gudio Heidloff,

 

 

30.10.2010  St. Josef-Kirche in Gronau

31.10.2010 St. Dionys Rheine

Ein Deutsches Requiem von Johannes Brahms

Kreisau Oratorium von Miroslaw Gasienic

Symphonieorchester Rheine und Chöre der Städtischen  Musikvereine Rheine und Gronau

Solisten: Renate Lücke-Herrmann, Erwin Feith und Rainer Land

 

 

9. April 2011 Evangelische Stadtkirche Gronau

10. April 2011 St. Dionysius Rheine

Romantisches Frühjahrskonzert

Mirjams Siegesgesang  von Franz Schubert

Sinfonie Nr. 8 – die Unvollendete – Franz Schubert

Konzert für Violine  und Orchester e-moll Op. 64 Felix Mendelssohn-Bartholdy

Symphonieorchester Rheine und Chöre der Städtischen Musikvereine Rheine und Gronau

Solisten: Renate Lücke-Hermann, Niklas Liepe

 

 

2. Oktober 2011 St. Dionysius Rheine

3. Oktober 2011 Evangelische Stadtkirche Gronau

Herbstkonzert

Konzert für Orgel und Orchester  C-Dur von Joseph Haydn

Variationen über ein Rokoko-Thema von Peter Tschaikowsky

Sinfonie Nr.104, D-Dur von Joseph Haydn

Symphonieorchester Rheine

Solisten: Peter Petermann und Hendrik Blumenroth

 

 

11. Dezember 2011 St. Agatha-Kirche Gronau-Epe

18.Dezember 2011 Elisabethkirche Rheine

Weihnachtsoratorium von Johann Sebastian Bach

Symphonieorchester Rheine und Chöre der Städtischen Musikvereine Rheine und Gronau

Solisten: Eva Herzig, Christina Hackelöer, Erwin Feith und Andre Sühling

 

 

4. März 2012 St. Agatha-Kirche Gronau-Epe

11. März 2012 St. Dionysius Rheine

Johannespassion  II. Fassung  von Johann Sebastian Bach

Symphonieorchester Rheine und Chöre der Städt. Musikvereine Rheine und Gronau

Solisten: Renate Lücke-Herrmann, Carola Göbel, Thomas Iwe, Prof. Guido Heidloff, Andre Sühling

 

 

 

 

22.7.2012 Emsfestival Rheine  Open-air auf dem Ems-Ponton

Carmen-Ouvertüre von George Bizet,

Concierto de Aranjuez von Joaquin Rodrigo

Moonlight-Serenade von Glenn Miller

Pizzicato-Polka von J. Strauß

Radetzky-Marsch von Johann Strauß

Ouvertüre Orpheus in der Unterwelt von Jacques Offenbach

Symphonieorchester Rheine

Solist: Hartmut Springer

 

 

29.9.2012  Stadthalle Rheine

30.9.2012  Evangelische Stadtkirche Gronau

Ouvertüre Coriolan Ludwig van Beethoven

Pan-Suite für 10 Blasinstrumente und Kontrabass von Max Bauer

Klavierkonzert Nr. 5, Es-Dur, Op. 73 von Ludwig van Beethoven

Symphonieorchester Rheine

Bläser-Doppelquintett des Symphonieorchesters Rheine

Solist: Johannes Friedemann Knoll

 

 

20.10.2012 Fabrikforum FOC Ochtrup

Zarzuela-Abend

Concierto de Aranjuez von Rodrigo

Gitarrenkonzert in D-Dur von Vivaldi

Fantasia para un gentilhombre  von Rodrigo

Orpheus in der Unterwelt von Jacques Offenbach

u.a.

Symphonieorchester Rheine, Männerchor Ochtrup, con fuego, Kirchenchor St. Lamberti

Leitung: Thomas Lischik

 

 

2. Dezember 2012 St. Agatha-Kirche Gronau-Epe

9. Dezember 2012 St. Dionysius Rheine

Weihnachtsoratorium  Saint-Sae^ns

Wachet auf, ruft uns die Stimme  Johann Sebastian Bach

Concerto Grosso Op. 6, Nr. 8, Arcangelo Corelli

Oratorio de Noel, Camille Sanit-Saens

Symphonieorchester Rheine, Chöre der Städtischen Musikvereine Rheine und Gronau

Jugendkantorei St. Dionysius Rheine

Solisten: Renate Lücke-Herrmann , Antoniette Schindler, Christina Schmitt, Sangjun Lee, Guido Heidloff

 

 

26. Mai 2013 St. Dionysius Rheine  - Kirchenjubiläim 1175 Jahre Rheine, Schöppingen, Wettringen

2.   Juni 2013 St. Agatha-Kirche in Gronau-Epe,  Kirchenjubiläum 875 Jahre St. Agatha

Große Messe c-moll  von Wolfgang Amadeus Mozart

Kirchensonate C-Dur        Wolfgang Amadeus Mozart

Symphonieorchester Rheine, Chöre der Städtischen Musikvereine Rheine und Gronau

Solisten: Renate Lücke-Herrmann, Eva Herzig, James Park, Guido Heidloff, Peter Petermann

 

 

28. September 2013 Evangelische Stadtkirche Gronau

29. September 2013 Stadthalle Rheine

Sinfoniekonzert mit Werken von Wolfgang Amadeus Mozart

Andante für Flöte und Orchester

Sinfonia concertante für Violine und Viola und Orchester

Klavierkonzert Nr. 21 C-Dur

Symphonieorchester Rheine und Solisten

 

 

1. Dezember 2013  St. Dionysius Rheine

15. Dezember 2013  St. Agatha in Gronau-Epe

Konzert für Trompete und Orchester – D-Dur von Guiseppe Torelli

Air von Bach

Kantate „Wachet auf“ mit Chor und Trompetensolo von Bach

Maria durch ein Dornwald ging und Ave Maria von Klaus Böwering

Weihnachtsoratorium von Camille Saint Seans

Symphonieorchester Rheine, Chöre der Städtischen Musikvereine Rheine und Gronau und der Jugendkantorei Rheine und Solisten



15. März 2014 St. Dionysius Rheine

16. März 2014 Evangelische Stadtkirche Gronau

Adagio für Orgel und Streicher  Tomaso Albinoni

Stabat Mater  Giovanni Battista Pergolesi

Solisten:

Renate Lücke-Herrmann  Sopran

Christina Schmitt Alt

Peter Petermann  Orgel



11. Mai 2014 St. Dionysius Rheine

18. Mai 2014 St. Agatha-Kirche Gronau-Epe

Oper in der Kirche

 – 50jähriges Chorleiterjubiläum  Rheine Klaus Böwering

Requiem  „Agnus Dei“   Guiseppe Verdi

Symphonie Nr. 1d-moll op. 42   Felix Alexandre Guilmant

Gebet der Desdemona aus Othello   Guiseppe Verdi

Intermezzo aus Cavalleria rusticana   Pietro Mascagni

Osterchor szenische Darstellung aus Cavalleria rusticana   Pietro Mascagni

Solisten:

Renate Lücke-Herrmann   Sopran

Peter Petermann   Orgel

Chöre der Städtischen Musikvereine Gronau und Rheine


25. Mai 2014 Alte Kirche zu Welbergen

Bläser-Doppelquintett des Symphonieorchesters Rheine

Werke von:

Max Brauer

Richard Arnell

Antonin Dvorak

Ruth Gips

Gordon Jakob

16. November 2014 in St. Dionysius Rheine

23. November 2014 in St. Agatha Gronau-Epe

Rückert-Lieder   Gustav Mahler

3 Lieder nach Gedichten von Georg Trakl   Klaus Böwering

Requiem  d-moll KV 626   Wolfgang Amadeus Mozart

Solisten:

Renate-Lücke-Herrmann   Sopran

Christina Schmitt   Alt

James Park   Tenor   (Rheine)

Dino Lüthy   Tenor   (Gronau)

Prof. Guido Heidloff   Bass

Chöre der Städtischen Musikvereine Gronau und Rheine


Weitere geplante Konzerte 2015 und 2016 sind folgende:

6.12.2015 St. Dionysius-Kirche Rheine

13.12.2015 St. Agatha-Kirche Gronau-Epe

Weihnachtsoratorium Kantate I-III

Johann Sebastian Bach

Chöre der Städtischen Musikvereine Gronau und Rheine

Symphonieorchester Rheine

 

20.2.2016 Evangelische Stadtkirche Gronau

21.2.2016 St. Dionysius-Kirche Rheine

Suite h-moll von Johann Sebastian Bach

Concerto grosso von Georg Friedrich Händel

Orgelkonzert von Georg Friedrich Händel

Deutsche Arien von Georg Friedrich Händel

Symphonieorchester Rheine

 

22.5.2016 in St. Agatha Gronau- Epe

29.5.2016 in St. Dionysius Rheine

Konzert für Orgel und Orchester von Joseph Haydn

Messe C-Dur von Ludwig van Beethoven

50jähriges Chorleiterjubiläum Klaus Böwering in Gronau

Chöre der Städtischen Musikvereine Gronau und Rheine

Symphonieorchester Rheine

 

19.11.2016 in St. Dionysius Rheine

20.11.2016 in St. Agatha Gronau-Epe

Unanswered questions von Charles Ives

Schicksalslied von Johannes Brahms

Sinfonie Nr. 4 (Tragische) von Franz Schubert

Symphonieorchester Rheine

Chöre der Städtischen Musikvereine Gronau und Rheine

Beginn jeweils 17 Uhr

Änderungen sind möglich

 


nach oben

 

 

Vita: Klaus Böwering

Klaus Böwering

Chor- und Orchesterdirigent, Komponist, Korrepetitor
studierte Kirchenmusik in Münster. Danach folgte ein Kapellmeisterstudium an der Folkwangschule in Essen Werden.
Von 1961 bis 1988 war er Kantor an St. Dionysius zu Rheine, wo er 1976 gemeinsam mit Hans Gerd Klais den Bau der neuen Orgel konzipierte. Er gab zahlreiche Orgelkonzerte an dieser Orgel, darüber hinaus in Münster, Nürnberg, u.a. Städten. Eine Schallplatteneinspielung entstand im Jahr 1976 an der Klaisorgel in Rheine.
Als Dirigent leitet Klaus Böwering verschiedene Oratorienchöre (Städtischer Chor Recklinghausen, Städtischer Musikverein Rheine, Städtischer Musikverein Gronau), mit denen er jährlich mehrere Konzerte gestaltet.
1991 gründete er das SOM (Symphonie-Orchester der Musikschule Rheine). Als Gastdirigent arbeitet Klaus Böwering außerdem mit dem Overijßel Philharmonisch Orkest, der Breslauer Philharmonie, den Prager Philharmonikern, der Jonge Philharmonie Groningen, dem Westfälischen Symphonieorchester Recklinghausen u.a.
Zu seinen Lehrtätigkeiten gehört Unterricht im Fach Klavier, Orgel, sowie Harmonielehre und Gehör­bildung zur Vorbereitung auf ein Hochschulstudium.
2002 entstand in Zusammenarbeit mit der Sopranistin Renate Lücke-Herrmann die Sing-Akademie Kloster Bentlage mit Interpretationskursen für junge Sänger.

nach oben