Diese Website verwendet Cookies. Durch weitere Nutzung von symphonieorchester-rheine.de stimmen Sie dem Einsatz von Cookies auf unserer Websites zu. Weitere Informationen.

HERZLICH WILLKOMMEN
AUF DEN SEITEN DES SYMPHONIEORCHESTERS RHEINE 

Wieso eigentlich heißt das Symphonieorchester Rheine SOM?

Dies liegt in seiner Geschichte begründet.
Das Orchester wurde 1990 von Klaus Böwering in Rheine als Orchester der Musikschule gegründet, daher rührt das M im Namen. Mittlerweile ist das SOM seit über 15 Jahren ein eingetragener Verein, geblieben ist das M allerdings nach wie vor.
Auf diesen Seiten können Sie sich gern ein Bild unseres Orchesters machen, aber natürlich ist gerade für ein Orchester eher der Ton als das Bild entscheidend, deshalb finden Sie hier auch ein paar Ausschnitte aus einigen unserer Konzerte, um einen akustischen Eindruck zu gewinnen.
Wenn Sie aber doch an einem Bild interessiert sind, finden Sie hier eine Auswahl an Pressefotos.
Informationen über das Orchester, wie z.B. ein Archiv aller Konzerte, aber auch die Vita unseres Dirigenten Klaus Böwering und der wichtigsten Solisten, finden Sie unter der Rubrik Wort.

Mitglieder finden hier Probenpläne und andere Informationen. Wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen möchten, können Sie das natürlich auch gerne hier tun.


Logo

som rheine


 

Symphonieorchester Rheine ist Kulturpreisträger des Kreises Steinfurt 2016
Westfälische Nachrichten - Pressebericht 209 KB
Landrat überreicht den Kulturpreis - Pressebericht 271 KB
Kreis-Kulturpreis für das Symphonie-Orchester - Pressebericht 59 KB

URKUNDE

 Städtischer Musikverein Gronau ist Kulturpreisträger der Stadt Gronau 2017

 Der Städtische Musikverein Gronau mit seinem Dirigenten Klaus Böwering ist am Sonntagabend mit dem Kulturpreis 2017 der Stadt Gronau ausgezeichnet worden. Bürgermeisterin Sonja Jürgens überreichte in der St.-Agatha-Kirche Epe die Urkunden an die Vorsitzende des Chors, Elisabeth Baudry, und an Klaus Böwering, der den Städtischen Musikverein seit über 50 Jahren leitet. Zuvor hatte Dr. Ingmar Winter, der Böwering und dessen Musikvereine Gronau und Rheine sowie das Symphonieorchester Rheine seit Jahrzehnten kennt und schätzt, die Laudatio gehalten. Launig und mit zahlreichen Anekdoten legte er dar, warum die Preisträger die Auszeichnung verdient haben. Die Bürgermeisterin betonte, wie stolz sie und alle Einwohner darauf sein können, einen Chor dieser Qualität in der Stadt zu haben. Die Verleihung des Preises fand nach dem Konzert statt, bei dem unter anderem das Weihnachtsoratorium von Camille Saint-Saëns auf dem Programm stand. 

Begrüßung

Laudatio 

Westfälische Nachrichten - Pressebericht

Westfälische Nachrichten - Rezension

   

 


Konzerte:

pdf Abschiedskonzert Klaus Böwering
pdfProgramm Cover  pdfKonzert am 22. April

 


 Konzertnachlese:

Abschiedskonzert Klaus Böwering am 22. und am 29. April 2018

pdf Pressebericht - Gronauer Nachrichten
Pressebericht - Westfälische Nachrichten
pdf Rezension Abschiedskonzert Dr. Ingmar Winter

pdf pdf pdfMV Pressebericht - Abschiedskonzert


 Foto      Pressebericht pdf

pdfWeihnachtskonzerts 3.12.2017 in St. Dionysius Rheine

 

 

17.09.2017 in der Stadthalle Rheine
24.09.2017 in der Evangelischen Stadtkirche Gronau

Egmont-Ouvertüre – Ludwig van Beethoven
Imitation „für Wilhelm“ für Klavier und Orchester – Klaus Böwering
Tänze für Bläser-Doppelquintett – Jan Joris Nieuwenhuis
Konzert für Klavier und Orchester Nr. 3 – Ludwig van Beethoven
Symphonieorchester Rheine
Chöre der Städtischen Musikvereine Gronau und Rheine
pdfPlakat pdfFlyer - Programm pdfKritik